';
Linz. Brüssel tanzte am CV-Ball im Palais Kaufmännischer Verein.

Tradition wird am Cartellverbands-Ball seit jeher großgeschrieben: Vom Begrüßungskomitee über die feierliche Eröffnung mit Couleur bis hin zur großartigen Showeinlage – der diesjährige Ball begeisterte sowohl die heimische Prominenz aus Politik und Wirtschaft als auch die zahlreichen Gäste aus ganz Europa. Unter dem Motto „Brüssel tanzt in Linz“, übrigens als Auftakt einer europäischen Themenreihe gedacht, erfüllte der CV-Ball auch die Rolle als Kommunikations-Plattform zwischen den Cartellbrüdern und den befreundeten Gästen.

contentmanager

© ALFA solutions