';
Rauschender CV-Ball

Die Bei Bällen früher übliche Tanzkarte erlebte Samstag beim Ball des Cartellverbandes (CV) im Palais Kaufmännischer Verein Linz, Großereignis der Ballsaison, eine Neuauflage. Damit Tänze im Vorhinein vergeben werden konnten, stand die Tanzfolge im Programm. Kräftig walzten zum PTA-Orchester nach prachtvoller Eröffnung mit Einzug der Verbindungen in Couleur und Bundesbrüdern mit Insignien der Burschenherrlichkeit Abgeordneter Kukacka, Kammerchef Leitl, Amtsdirektor Pesendorfer. Aus der VIP-Liste: Ex-Abgeordneter Helbich, CV-OÖ.-Chef Wittmann, Uni-Senatschef Klement, Jus-Dekan Köck, Rektor Ardelt, Vize Schneider, Stadträte Dyk, Sonnberger, Banker Scharinger als Ballpräsident mit seiner Anneliese, Landesvater Pühringer mit tanzfreudiger Christa, LH a.D. Ratzenböck, Ärztechef Pjeta, Landesrat Aichinger, Hypo-Chef Langbauer, Linz-Textil-General Lehner, VP-Linz-Chef Watzl, VP-Landessekretär Strugl. Auch Ball-Organisator Günther Singer mit Gattin Ursula hat es sehr gefreut. (haas)

contentmanager

© ALFA solutions