';
Gewohnt farbenfroh und mit neuem Schwung – Neues Volksblatt

Gewohnt farbenfroh und mit neuem Schwung präsentierte sich der CV-Ball im ersten Jahr nach seinem großen Jubiläum. Zahlreiche ranghohe Vertreterinnen und Vertreter aus Politik, Wissenschaft,  Wirtschaft, Kirche und Gesellschaft beehrten auch heuer wieder eine der Institutionen im Ballkalender der Landeshauptstadt: Den insgesamt 91. Ball des Oberösterreichischen Cartellverbandes (CV) und des OÖ MKV. Eine charmante Rundreise um die Welt im Dreivierteltakt, Treffpunkt für Generationen mit viel Flair und Farbenpracht im Palais Kaufmännischer Verein. Nach dem großen Jubiläum im Vorjahr verordnete das Ballkomitee unter der Leitung von Florian Brunner und Ferdinand Hochleitner, dem Vorsitzenden des OÖ. Altherrenlandesbundes, diesem farbstudentischen und gesellschaftlichen Höhepunkt im heurigen Jahr eine „Frischzellenkur“. Die mehr als 1500 Ballgäste — allen voran Wirtschafts- und Wissenschaftsminister Reinhold Mitterlehner und LH Josef Pühringer— nahmen die raffinierten Neuerungen — etwa ein eigenes CV-Ball-Bier oder die eigens kreierte Ballpraline — begeistert an, freilich ohne dabei auf liebgewonnene Highlights verzichten zu müssen: Das ptArt Orchester und die STM BigBand sorgten in gewohnter Manier für ausgefüllte Tanzkarten bei den Damen und für viel Schwung abseits des Parketts. Perfektes Gegengewicht zur Gediegenheit des Tanzsaals waren die schwungvollen Klänge von „Wösblech“ und das bodenständige Flair eines zünftigen Heurigen mit erlesenen Tröpferln von den Weingütern Auer und Prödl. Hauptanziehungspunkt der Herren war jedoch die neue Zigarrenlounge, wo zu edlen Tabakwaren auch rauchige Noten im Glas gereicht wurden. Das stimmungsvolle Ambiente und einen schönen Abend mit spannenden und humorvollen Begegnungen genossen unter anderem: der Vizerektor der Johannes Kepler Universität, Friedrich Roithmayr, die Vizerektorin Christine Windsteiger (Kunstuni Linz), der Vorsitzende der Hochschülerschaft an der JKU, Michael Obrovski, Staatssekretär a. D. Helmut Kukacka, Kartellvorsitzender des MKV, OÖ-Ärztekammerpräsident Peter Niedermoser, EU-Parlamentarier Paul Rübig, Wirtschaftslandesrat Michael Strugl, OÖVP-Landesgeschäftsführer Wolfgang Hattmannsdorfer, Vbgm. Bernhard Baier, Klubobmann LAbg. Thomas Stelzer, die Landtagsabgeordneten Eva- Maria Gattringer, Helena Kirchmayr, Doris Schulz, Johanna Priglinger und Patricia Alber, Landeamtsdirektor Euard Pesendorfer, WKOÖ-Direktor Christian Hofer, die Mitglieder des Verfassungsgerichtshofes Markus Achatz und Helmut Hörtenhuber, RLB OÖ-General Heinrich Schaller, GD-Stv. Michaela Keplinger-Mitterlehner mit ihrem Gatten, Hypo-General GD Andreas Mitterlehner, Energie AG-General Leo Windtner, der Vorstandsvorsitzende der Lenzing AG, Peter Untersperger, die Architekten Wolfgang Kaufmann und Klaus Zellinger sowie Humangenetiker Markus Hengstschläger.

contentmanager

© ALFA solutions